Prof. Dr. Bernd Hirtz (geb. 1954) ist seit 1980 Rechtsanwalt in der Sozietät. Seine in erster Linie wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Anwaltstätigkeit wird durch folgende Bereiche geprägt:

Gesellschaftsrecht (weiterlesen)

  • Vertragsgestaltung und laufende Beratung
  • Familienunternehmen
  • Freie Berufe
Anwaltsrecht (weiterlesen)
  • Beratung und Vertretung bei Abschluss von Sozietätsverträgen und Auseinandersetzungen
  • Haftungsrecht
  • Berufsrecht
  • Vergütungsrecht
Wettbewerbsrecht (weiterlesen)
  • rechtliche Absicherung des Werbeauftritts von Unternehmen
  • Beratung bei Abmahnungen
  • Prozessführung
Versicherungsrecht (weiterlesen)
  • Beratung und Vertretung von Versicherungen und Versicherungsnehmern
Alternative Streitbeilegung (weiterlesen)
  • Tätigkeit als Schiedsrichter und Parteivertreter
  • Schlichtung

Rechtsanwalt Dr. Hirtz ist Honorarprofessor an der Juristischen Fakultät der Universität zu Köln. Er veröffentlicht regelmäßig in seinen Fachgebieten (Liste der Veröffentlichungen). Prof. Dr. Hirtz ist auch ehrenamtlich und rechtspolitisch tätig (u.a. Vorsitzender des Vereins zur Förderung des Instituts für Anwaltsrecht an der Universität zu Köln, Vorstandsmitglied der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit DIS und Vorsitzender des Beirats der Kölner Juristischen Gesellschaft KJG).